1. FC Heiningen


RELEGATION AM MITTWOCH

In Donzdorf trifft der 1. FC Heiningen auf den FC Holzhausen

Am Mittwoch um 18 Uhr kreuzen der Vizemeister der Landesliga 2 und der Zweitplatzierte der Landesliga 3 im Donzdorfer Lautertalstadion die Klingen. Gewänne das „Black&Yellow“-Team des Voralb-Clubs die Partie gegen den FC Holzhausen käme es am Sonntag (15 Uhr) in Eislingen zur nächsten Auseinandersetzung in der Relegationsrunde.

fc holzhausenNur ein FCH kann sich im K.O.-Spiel am Mittwochabend für die nächste Runde der Aufstiegsspiele qualifizieren. Der FC Heiningen fühlt sich trotz des verletzungsbedingten Ausfalls seines etatmäßigen Innerverteidigers Tobias Rössler gut gerüstet. Mit einem 7:0-Heimsieg fegten die Männer von Headcoach Denis Egger am vergangenen Samstag im letzten Rundenspiel den TSV Weilimdorf vom Platz. Überhaupt verloren die Schwarz-Gelben in der gesamten Saison zuhause keine einzige Begegnung. Gerne sieht Egger daher das Relegationsduell in Donzdorf als Heimspiel.

Die Mannschaft von Trainer Onur Hepkeskin aus dem Teilort von Sulz am Neckar gewann die Vizemeisterschaft mit 57 Punkten, während Heiningen deren 62 einspielte. Mit 76 Toren erzielten die Kanoniere von „Black&Yellow“ 16 Treffer mehr als Holzhausen. Dabei kassierte die Egger-Elf ein Gegentor mehr als der Namensvetter.

Der 1. FC Heiningen zählt am Mittwochabend in Donzdorf auf die zahlreiche Unterstützung seiner Anhänger. Nur bei einem Erfolg käme es am nächsten Sonntag abermals zum Relegationskampf. Gegner wäre dann in Eislingen der Sieger der Kontrahenten der Landesliga-Staffeln 1 und 4.

Der Gewinner dieses Duells erreicht dann den Showdown am Sonntag, 18. Juni, in Crailsheim gegen den Verbandsligisten SF Schwäbisch Hall. Erst danach steht der Teilnehmer der höchsten württembergischen Spielklasse für die kommende Spielzeit endgültig fest. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Gelingt dem Verbandsliga-Zweiten TSG Backnang in der Relegation gleichzeitig der Aufstieg in die Oberliga, ist nämlich das Resultat in Crailsheim bedeutungslos. Beide Finalteilnehmer wären in diesem Fall qualifiziert.


Mittwoch, 07.06.17 – 18:00 Uhr – Lautertalstadion Donzdorf – Relegation zur Verbandsliga

1. FC HEININGEN   - FC HOLZHAUSEN