1. FC Heiningen


TESTSPIELSAISON BEGINNT

Am Wochenende stehen die ersten Freundschaftsspiele an

Zwei schweißtreibende Trainingswochen und ein Trainingslager liegen mittlerweile hinter der Heininger Mannschaft. Am Wochenende stehen nun auch die ersten Tests auf dem Platz an.

tl 2017Beim FCH ist man mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung mehr als zufrieden. „Das Team zieht in allen Einheiten voll mit und gibt richtig Gas“, lies der neue Teammanager Claudio Belgiovine erst kürzlich verlauten. Ob sich dies auch im Duell Elf gegen Elf bestätigt, kann die Mannschaft am Freitagabend unter Beweis stellen, wenn um 18.30 Uhr die Oberliga-A-Junioren des Drittligisten VfR Aalen zu Gast im Sportpark sind. Im ersten Test will der Heininger Übungsleiter ein besonderes Augenmerk auf das Spiel gegen den Ball werfen. Seine Mannen werden versuchen, die im Training einstudierten taktischen Vorgaben auf den Platz zu bringen.

Nach nicht einmal 20 Stunden Verschnaufpause steht am Samstag dann auch schon der zweite Test auf dem Programm. Um 14.00 Uhr gastieren die Heininger Jungs beim Bezirksligisten FV Faurndau. Auch bei der Partie im Dittlau wird der Coach ein besonderes Augenmerk auf die taktische Ausrichtung seiner Mannschaft werfen und prüfen ob die Trainingsinhalte umgesetzt werden.

Cheftrainer Denis Egger ist mit den Trainingseinheiten seiner Mannen zufrieden. „Die Jungs sind schon in einer hervorragenden Frühform. Sowohl sportlich, wie auch menschlich ist die Mannschaft super drauf.“ Einziger Wermutstropfen ist die erneut schwere Verletzung von Tobias Rössler. „Jetzt war er gerade wieder fit und konnte seinen Fuß voll belasten und dann das. Ich wünsche ihm nur das Beste und hoffe, wie auch das komplette Team, dass er schnell wieder bei uns auf dem Platz ist“, gab Egger zu Wort. Auch auf die Neuzugänge angesprochen ist Egger voll des Lobes. „Wir haben eine absolut homogene Truppe zusammengestellt und dabei auch noch an Qualität dazugewonnen. Die Arbeit mit der Mannschaft macht einen Riesenspaß“, so Egger.

Auch wir von FCH-Online haben den Eindruck, dass die Jungs im Training sehr viel Spaß haben, ohne jedoch die Ernsthaftigkeit vermissen zu lassen. Ob dieser Anschein richtig ist, wird sich spätestens beim Punktspielauftakt am 19. August in Frickenhausen zeigen.

Testspiele:

1. FC Heiningen – VfR Aalen A-Junioren | Freitag, 21.07.2017, 18.30 Uhr | Voralb-Arena


FV Faurndau – 1. FC Heiningen | Samstag, 22.07.2017, 14.00 Uhr | Sportplatz Faurndau