1. FC Heiningen


NEUER ANLAUF

Auch im zweiten Pflichtspiel nach der Winterpause zogen die Schwarz - Gelben den Kürzeren und warten dabei weiterhin auf den ersten eigenen Torerfolg. Selbst die Kaderauffrischungen aus dem Landesligakader konnten keinerlei Akzente setzen. Die Parallelen zur Vorwoche waren auch im Derby klar zu erkennen. Konnte man im ersten Spielabschnitt die Partie noch offen halten, so verlor man im zweiten Durchgang den Faden und kassierte weitere unnötige Gegentore.

Dringend Punkte von Nöten

h url 500Um nicht frühzeitig in den Abstiegsstrudel zu geraten sind dringend Punkte notwendig. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt derzeit magere vier Punkte. Nun gastiert mit dem TV Deggingen einer der Abstiegskandidaten in der Voralb. Allerdings sendete der TV nach der Winterpause erste Lebenszeichen und konnte dabei aus den vergangenen beiden Spielen vier Punkte einstreichen. Man sollte daher gewarnt sein und darf dieses richtungsweisende Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Starenelf wird sicherlich alle Tugenden in die Waagschale werfen, damit man möglichst schnell in die Erfolgsspur zurück findet.



1.FC Heiningen 2 – TV Deggingen

Sonntag, 19.03.2017

15 Uhr

Sportpark Heiningen