1. FC Heiningen


WEITERER AUFWÄRTSTREND?

Zweite mit erstem Punktgewinn nach der Winterpause. Jede Woche einen kleinen Schritt nach Vorne. So könnte man das Abschneiden der Heininger Landesliga-Reserve in den letzten Wochen titulieren. Ein Punktgewinn, der sehr wichtig für das Selbstvertrauen ist und vor allem mit Blick auf das Ranking. Alle Mannschaften im hinteren Tabellenbereich fahren in den letzten Wochen regelmäßig Punkte ein. Teilweise gegen Teams aus der vorderen Tabellenhälfte, mit dem im Vorfeld so nicht zu rechnen war.

Weiterer Aufwärtstrend?

tsgv albershausenHält der Aufwind der Starenkicker weiter an? Glaubt man dem Trend der letzten Wochen, so dürfte am kommenden Sonntag der erste Dreier 2017 fällig sein. Jedoch gastiert mit dem TSGV Albershausen ein Team im Heininger Sportpark, welches in den letzten acht direkten Duellen jeweils die Oberhand hatte. Auf der Papierform somit eine beinahe unlösbare Aufgabe. Allerdings hat es der KSG Eislingen (ein Team im Abstiegskampf) am vergangenen Wochenende bewiesen, dass auch der TSGV auf heimischem Geläuf schlagbar ist. Die Staren sollten an sich glauben und mit vollem Einsatz diese sehr schwere Heimaufgabe angehen.

 

1.FC Heiningen 2 – TSGV Albershausen

Sonntag, 02.04.2017

15 Uhr

Sportpark Heiningen