1. FC Heiningen


START EINER ERFOLGSSERIE?

Zweite bestätigt mit erstem „Dreier“ gegen den TSGV Albershausen den aktuellen Trend der letzten Wochen. Ein Sieg, der in doppelter Hinsicht wichtig war. Zum Einen, da die Teams im Tabellenkeller in regelmäßigen Abständen kräftig punkten und der Abstand auf den Relegationsplatz derzeit magere zwei Pünktchen beträgt und zum Anderen für das Selbstvertrauen der Staren. Bemerkenswert vor allem, da nach acht! erfolglosen Anläufen der 1.FC H erstmals gegen den TSGV die Oberhand behält.

Start einer Erfolgsserie?

gruibingenNun heißt es dringend Nachlegen. Am Sonntag treten die Schwarz-Gelben beim Schlusslicht TSV Gruibingen an. Mit nur 10 Punkten auf der Habenseite ist der TSV Gruibingen beinahe schon abgestiegen und hat somit nichts mehr zu verlieren. Sechs der 10 Punkte konnte der TSV dabei nach der Winterpause einstreichen. Als besondere Warnung für das Starenensemble dürfte der 1:0 Auswärtserfolg beim tabellenfünften TSV Ottenbach zu sehen sein. Angeschlagene Boxer sind bekanntlich besonders gefährlich. Deshalb Bedarf es einer hochkonzentrierter und hundertprozentiger Einstellung um dieses überaus wichtige Match erfolgreich zu bestreiten und sich mit einem weiteren Dreier im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen.



TSV Gruibingen - 1.FC Heiningen 2

Sonntag, 09.04.2017

15 Uhr

Sportplatz Gruibingen