blackandyellow 1200

SICHTUNGSTRAINING JAHRGANG 2008

Trainer Alessandro Colasberna sucht Youngsters für die U12. Von M. O. Merz

Die Jugendspielgemeinschaft Voralb bietet die Gelegenheit in ihrem neuen Team dabei zu sein. Neben der qualifizierten fußballerischen Ausbildung für den Wettkampfsport steht der gemeinschaftliche Spaß im Vordergrund.

Junior NewsWöchentlich zweimal veranstaltet der 1. FC Heiningen bis auf weiteres für 2008er Probetrainings, bei denen jeder mitmachen kann. Der „Black&Yellow“-Trainer Alessandro Colasberna freut sich, montags und donnerstags, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr, möglichst viele Interessierte begrüßen zu dürfen. Die Sichtungen finden auf dem Kunstrasenplatz der Voralb-Arena im Heininger Sportpark statt.

Die JSG setzt sich aus Junioren des GSV Dürnau, TSV Bad Boll und dem 1. FC Heiningen zusammen. Wer dabei sein will, meldet sich gerne bei Alessandro unter der Telefonnummer 0176 823 307 56.

Der Trainer und die Mannschaftskameraden freuen sich auf Euch.

 

Montag und Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr, Voralb-Arena im Heininger Sportpark

U12 (Jahrgang 2008) - Sichtungstraining
Telefonische Anmeldung jederzeit: 0176 823 307 56

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • kurz-geruestbau

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.